Koerzitivkraft


Koerzitivkraft
коэрцитивная сила

Deutsch-Russische Wörterbuch der Funktechnik. 2014.

Смотреть что такое "Koerzitivkraft" в других словарях:

  • Koërzitīvkraft — Koërzitīvkraft, s. Elektromagnetismus …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Koerzitivkraft — Koerzitivkraft, s. Magnetismus …   Lexikon der gesamten Technik

  • Koërzitivkraft — Koërzitīvkraft, s. Magnetismus …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Koerzitivkraft — koercinis lauko stipris statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Magnetinio lauko stipris, kurio reikia medžiagai visiškai išmagnetinti. atitikmenys: angl. coercive force vok. Koerzitivkraft, f rus. коэрцитивная сила, f pranc.… …   Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas

  • Koerzitivkraft — koercinis lauko stipris statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. coercive field; coercive force vok. koerzitive Feldstärke, f; Koerzitivfeldstärke, f; Koerzitivkraft, f rus. коэрцитивная напряжённость поля, f; коэрцитивная сила, f pranc. champ …   Fizikos terminų žodynas

  • Koerzitivkraft — Ko|er|zi|tiv|kraft 〈f. 7u; Phys.〉 magnet. Feldstärke, bei der die Induktion od. die Magnetisierung eines Stoffes nach vorangegangener Anregung bis zur Sättigung verschwindet; Sy Koerzitivfeldstärke [zu lat. coercere „in Schranken halten,… …   Universal-Lexikon

  • Koerzitivkraft — Ko|er|zi|tiv|kraft 〈f.; Gen.: , Pl.: kräf|te; Physik〉 1. magnetische Feldstärke, die eine Magnetisierung aufhebt 2. Fähigkeit eines Stoffes, der Veränderung seines magnetischen Zustandes zu widerstehen [Etym.: zu lat. coercere »in Schranken… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Elektromagnetismus — Elektromagnetismus, der durch elektrische Ströme erzeugte vorübergehende Magnetismus. Wird ein mit Seide oder Wolle umsponnener und dadurch isolierter Kupferdraht um einen Stab aus weichem Eisen gewunden, so wird der Eisenstab sofort zu einem… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Magnetisierungsarbeit — Magnetisierungsarbeit, die Arbeit, die zur Erregung eines Magnets erforderlich ist und bei einfacher Magnetisierung in Form magnetischer Energie darin aufgespeichert wird (s. Energie, S. 777). Beim Magnetisieren und abermaligen Magnetisieren bis… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Magnetische Influenz — (Induktion), Erzeugung von Magnetismus durch Erregung eines Magnetfeldes. Nähert man den Nordpol eines Magnets einem Stück weichen Eisens, so wird es sofort selbst zu einem Magnet, indem es an seinem nähern Ende einen Südpol, am entferntern einen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • ARMCO-Eisen — ist technisch reines Eisen mit einem Fe Gehalt von 99,8 bis 99,9 Prozent. Es ist ein weicher und zäher Werkstoff, der infolge seiner Reinheit eine geringe Koerzitivkraft, hohe magnetische Sättigung und gute elektrische Leitfähigkeit aufweist. Es… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.